Polbürsten

Polbürsten TEIL 2

Polbürsten – wie man diese benutzt

Da wir einige Nachfragen bezüglich der Polbürsten hatten, möchten wir im Folgenden kurz die Handhabung erklären.Polbürsten

Es gibt im Wesentlichen zwei Möglichkeiten die Pole zu reinigen. Manuell oder Maschinell. Für die Manuelle Reinigung benutzt man einfache Handpolbürsten. Diese können aus Kunststoff oder Metall bestehen und haben im Kern eine Drahtbürste. Für die maschinelle Reinigung benutzt man Polbürsten die in einen Akkuschrauber oder eine Bohrmaschine gespannt werden. Diese sind aus Kunststoff und haben im Kern auch eine Drahtbürste.

Die Handhabung der beiden Bürstenausführungen ist gleich. Die Bürsten werden über den zu reinigenden Pol gestülpt. Durch die rotierende Bewegung werden die Ablagerungen entfernt. Bei der Manuellen Methode ist dies ein wenig Mühsam da man die rotierende Bewegung mittels Handkraft ausführen muss. Bei der maschinellen Methode erledigt dies der Bohrer dies geht einfacher und schneller.

Nachdem die Kontaktflächen nun wieder gesäubert sind ist ein reibungsloser Stromfluss nun wieder möglich.

Wozu die Pole einer Batterie reinigen? In der Regel ist dies nicht notwendig. Dennoch kommt es nicht selten vor, dass sich Ablagerungen auf dem Plus oder Minuspol befinden. Für das einwandfreie Funktionieren der Batterie ist es aber sehr wichtig , das die Kontaktflächen sauber sind.

Wir glauben, dass man nicht sagen kann welche Methode besser ist beide Varianten führen zum Ziel.

Varta

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.