Karibik

FAW in der Karibik ?

FAW – Oldtimerbatterien

Das Internet macht es möglich. Vor kurzem erhielten wir eine Anfrage aus der Dominikanischen Republik. Ein Unternehmen was sich auf die Restauration von nostalgischen Daimler Benz Modellen spezialisiert hat benötigt Batterien.

Sie möchten die Fahrzeuge so originalgetreu wie möglich wieder herstellen und legen daher sehr großen Wert auf Authentizität. Dies geht sogar soweit das die Form der Label entscheident ist. Im Original waren diese Rund. Ähnlich wie auf dem Bild im unteren Teil. Bei einer Sorte von Batterien ist die Aussparung im Hartgummigehäuse aber Rechteckig. Also nicht Rund wie beim Original. Es ist ein schwieriges Unterfangen überhaupt auf dem Welmarkt Hartgummigehäuse zu erweben. Wir waren Glücklich diese Gehäuse mit den eckigen Aussparungen zu erhalten. Damit wir unseren Kunden eine große Palette an Hartgummibatterien anbieten zu können. Auch die Abmaße der Batterien speielen eine große Rolle. Teilweise geht es um Milimeter. Damals in der „guten alten Zeit“ gabe es teilweise Batterien die ein wenig größer oder kleiner waren. Mit einigen kleinen Kompromissen kann man seinen Traum vom perfekten Oldie wahr werden lassen. Wir stehen mit dieser Firma gerade im engen Kontakt und möchten Sie gerne dahingehend unterstützen. Wir werden sehen ob unsere Wege zusammen führen und in Zukunft Fahrzeuge mit FAW Oldtimerbatterien in der Karibik fahren.

Varta

FAW Batterie in der Karibik

FAW Batterie in der Karibik

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.