Ordnungsgemäße Batterieentsorgung – persönlich gelebter Umweltschutz

Bequem und kostenfrei

Pannenursache Nr.1 Batterie

Der Umweltschutz ist in den Medien Presse, Funk, Fernsehen und Internet ein viel diskutiertes Thema. Jeder weiß was man tun soll, Jeder weiß was man lassen soll – aber meistens sind die Anderen damit gemeint. Dabei müssen wir selbst immer als gutes Beispiel voran gehen, wenn es um die Zukunft unserer Mutter Erde geht.

Ein gutes Beispiel für elementaren Umweltschutz ist die Batterieentsorgung. Vorbei sind die Zeiten, als man beim Waldspaziergang unter den Büschen so manche Autobatterie liegen sah oder Gerätebatterien einfach im Hausmüll landeten.

Dank der Gesetzgebung zur Batterieentsorgung und dem Pfandsystem (BattG), wonach der Verbraucher gebrauchte Batterien zurückgeben soll (Rückgabepflicht) und der Handel diese zurücknehmen muss (Rücknahmepflicht), hat sich in Deutschland ein Recyclingsystem herausgebildet, welches international Anerkennung findet.

Beim Unweltschutz sind nicht immer die Anderen gemeint!

Jörg Zippel

Zahlen und Fakten

So werden in Deutschland knapp 85% aller Blei-Säure-Batterien recycelt – das entspricht etwa 224 Tausend Tonnen Batterien (Quelle: Statistische Angaben des UBA 24.11.2017). In den speziellen Aufbereitungs-Verfahren konnten so 188 Tausend Tonnen Sekundärrohstoffe für den Industriekreislauf zurück gewonnen werden. Hier handelt es sich im wesentlichen um Blei, Schwefelsäure, Stahl, Ferromangan, Zink , Nickel, Cadmium, Lithium sowie Quecksilber.

Die Menge von ca. 224.000 t an Altbatterien gliedern sich dabei wie folgt auf:

  • Blei-Säure-Batterien (Autobatterien, Antriebsbatterien, ortsfeste Batterieanlagen (zur Notstromversorgung) haben einen Anteil von ca. 208.000 t
  • Nickel-Cadmium-Batterien haben eine Anteil von ca. 1.350t
  • Sonstige Altbatterien haben einen Anteil von ca. 15.000t

Bei den sonstigen Altbatterien handelt es sich im wesentlichen um Alkali-Mangan-Zellen, Zink-Kohle-Batterien, Lithium- und Lithium-Ionen- Batterien. Neben der Batterieart Geräte-Altbatterien (die meistens im Haushalt verwendet werden) gliedern sich die anderen Altbatterien in Fahrzeug- und Industriebatterien.

Zum Einsammeln und zur industriellen Verwertung der Batterien gibt es in Deutschland verschiedene Rücknahmesysteme, wie GRS Batterien, CCR Rebat, ERP D und Öcorecell. In der Praxis werden die Altbatterien von speziell zertifizierten Unternehmen eingesammelt und den Aufbereitungsbetrieben zugeführt.

Batterieentsorgung, Entsorgung von Altbatterien

Die Firma BATTERIE ZIPPEL hat sich für das Einsammeln der Altbatterien ein ausgeklügeltes firmeneigenes Logistiksystem geschaffen. Hier wird dem Kunden ein umweltschutzgerechter Batteriesammelbehälter (Paloxe) zur Verfügung gestellt, wo er die bei ihm anfallenden Altbatterien vorschriftsgemäß sammeln kann. Sobald der Behälter voll ist, werden von der Firma BATTERIE ZIPPEL die Behälter „Voll gegen Leer“ getauscht und dann der Hütte zum Recyceln zugeführt.

Ein besonderer Vorteil für den Kunden besteht darin, dass er für die von ihm abgelieferte Menge an Altbatterien einen gesetzlich vorgeschriebenen Entsorgungsnachweis erhält und er im Bedarfsfall auch sofort neue Batterien ordern kann. Das ist für alle Beteiligten im wahrsten Sinne des Wortes ein in sich geschlossener Kreislauf.

Die Hüttenindustrie ist natürlich gefordert, die Recyclingeffizienz bei der Aufbereitung von Batterien immer weiter zu verbessern. Gegenwärtig erreichen wir bei Blei-Säure-Batterien einen Effizienzgrad von 84,7 %, bei Nickel-Cadmium-Batterien von 79 % und bei der Aufbereitung der übrigen Batterien einen Effizienzgrad von 77 %.

Wir als Verbraucher sind aber ebenso gefordert, in Zukunft noch sorgfältiger bei der Entsorgung von Altbatterien und hier insbesondere in den Haushalten umweltbewusst zu agieren.

Enstsorgung im Bild.

Mit geschulten Mitarbeitern, elektrischem Hubwagen mit integrierter Waage und einem LKW mit Ladebordwand entsorgen wir fachgerecht. Auftraggeber wissen unsere faire und zügige Abrechnung des Aufkaufes zu schätzen.

Auf die Frage unserer Kunden, welche Batterien denn nun gesammelt und entsorgt werden können, können wir nur mit einer kleinen Auswahl antworten:

Akku Batterien, AGM- oder Gelbatterien, Elektroroller Batterien, Marathon Shoprider Akkus, Batterien in Elektromobilen, Golfcars, Kehrmaschinen, Staplerbatterien, Batterien in Wohnmobilen, Booten, Schiffen und sonstigen maritimen Anwendungen, Mobile Anwendungen in den Medizinbereichen bei Krankenfaltfahrstühlen oder anderen Seniorengefährten, aber auch in portablen Liftanlagen. Im Haushalt sind es insbesondere die Gerätebatterien sämtlicher mobiler Geräte, Radios, Fernseher, Handys, Tablets, Laptop, PC oder auch Haushaltsrobotern zum Saugen , Kehren, Wischen….

Wenn jetzt noch Fragen offen sind, dann sind sie bei BATTERIE ZIPPEL an der richtigen Adresse.  Wir stehen ihnen mit Rat und Tat in allen Entsorgungsfragen zur Seite – aus unserer Verantwortung für die Umwelt!

1 Step 1

Entsorgungsanfrage  - 3 Schritte

Anfrage, Angebot, Entsorgung


Wo soll entsorgt werden?

Wie erreichen wir Sie?


Fotos helfen!

Haben Sie Fotos zur Hand? Das hilft uns denn oft ist die Bauform entscheidend.


keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right